{Blogtour} „Schicksalsbringer“ von Stefanie Hasse

20228271_1264148840378467_4407120144784828794_n

Liebste Leseratten,

lange ist´s her… Aber jetzt bin ich zurück – auch wenn es in der nächsten Zeit wohl weiterhin ehr ruhig auf dem Blog sein wird. Der Grund dafür ist einfach: Ich habe am Anfang des Monats auf einer Intensivstation angefangen und noch ist es SO viel neues und ich bin nach jedem Dienst total erschöpft. ^-^°
Ich hoffe, ihr habt Verständnis dafür. ❤

Jetzt aber zur Blogtour: Heute stelle ich euch die Playlist zur aktuellen Neuerscheinung „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ von Stefanie Hasse vor. Einige kennen sie sicher als Buchbloggerin auf His & Her Books, sowie als Autorin von zB. „Luca und Allegra“ oder „Book Elements“. Vor wenigen Tagen erschien mit „Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ der erste Band ihrer neuen Romantasy-Duologie!

Gestern konntet ihr auf dem Blog von Anna aka Fuchsias Weltenecho erfahren, warum „Schicksalsbringer“ lesenswert ist. Wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, sperrt jetzt mal die Ohren auf dreht jetzt die Lautstärke hoch und lässt sich mithilfe der Playlist zu „Schicksalsbringer“ in Kieras Abenteuer führen!

Trennlinie

bookandmusicIch weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber bei mir hat so ziemlich jedes meiner Lieblingsbücher und viele meiner Lieblingsfiguren (und meine OTPs) ein Lied, dass ich mit dem Buch in Verbindung bringe. Besonders wenn Musik innerhalb der Geschichte als Stilmittel aufgegriffen wird. Ja, ich weiß. Bedauerlicher Weise singen die wenigsten Bücher uns Lesern etwas vor, wenn wir sie aufschlagen … doch zum Glück findet man häufig ein Lied, dass zur beschriebenen Situation (und dem daraus entstehenden Kopfkino) passt. Und immer, wenn ich diesem Song höre, bin ich SOFORT wieder mitten in der Geschichte und will das Buch wieder und wieder lesen und wenn ich dieses Buch lese, dann läuft nicht selten dieses EINE Lied, bis sämtliche Nachbarn es auswendig können – ob sie wollen oder nicht! xD

Manchmal findet sich dieser Soundtrack zum Buch wie von selbst, manchmal aber auch sucht man als Leseratte verzweifelt nach einem Lied, dessen Text passt und das die Stimmung und den Stil der Geschichte auffängt.

Stefanie Hasse, die Autorin des vor wenigen Tagen erschienenen Romantasy-Romans „Schicksalsbringer –  Ich bin deine Bestimmung“ hat es uns in Kooperation mit dem Loewe Verlag da zum Glück sehr einfach gemacht. Denn es existiert eine Playlist auf Spotify, die sechszehn Songs und Soundtracks umfasst, welche wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge zu Kieras Abenteuer passen.

ÜBER DAS BUCH

Kiera war noch ein kleines Mädchen, als ihr ein 51ZTbZ6O0cL._SX319_BO1,204,203,200_unheimlicher Mann auf dem Jahrmarkt eine geheimnisvolle Münze zusteckte. Jahre später findet sie die Münze beim Aufräumen wieder und verletzt sich daran. Von da an steht Kieras Leben Kopf: An der Schule tauchen die geheimnisvollen Zwillingsbrüder Phoenix und Hayden auf. Und Phoenix – unfreundlich, überheblich, aber wahnsinnig attraktiv – behauptet, Kiera könne mit der Münze das Schicksal beeinflussen. Und daher dürfe er nun einen ganzen Mondmonat lang nicht mehr von ihrer Seite weichen …

„Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung“ ist der erste von zwei Bänden

TrennlinieHÖRT MAL REIN

Besonders das erste Lied auf der Playlist, „Oh Fortuna“ fängt die geheimnissvolle und auch unheilvolle Atmosphäre von „Schicksalsbringer“ unglaublich gut ein, die Lateiner unter euch können unter Umständen sogar einen Hinweis auf den Verlauf der Geschichte finden, aber ich werde den Teufel tun und jemanden spoilern. 😀

Doch nicht nur dieser ehr düstere klassisch anmutende Song wird euch durch „Schicksalsbringer“ begleiten, auch der ein oder andere coole Rockhymenen wie „Paradise City“ von Guns N´Roses, „Smells like Teen Spirit“ von Nirvana und „Hells Bells“ von AC/DC lässt euch musikalisch tief in die Handlung eintauchen – beste Voraussetzungen also, wenn man die ganze Nacht durchlesen will!

Für Freunde von ruhigeren und sanfteren Tönen ist – sowohl auf der Playlist als auch im Buch – ebenfalls gesorgt. Zum Beispiel mit Bellas Schlaflied (ich bin echt kein Fan von „Twilight“ – aber das Lied ist zauberhaft!) oder „Take me to Church“ von Hozier.

https://open.spotify.com/embed/user/loewe.verlag/playlist/5ul7EHaAG4QvpmZqlwKqK6

GEWINNSPIEL

Habt ihr jetzt so richtig Lust auf „Schicksalsbringer“ von Stefanie Hasse bekommen? Dann versucht doch euer Glück beim Gewinnspiel und gewinnt mit etwas Glück folgende Preise:

  • 3x je ein Buch “Schicksalsbringer – Ich bin deine Bestimmung” von Stefanie Hasse in Print
  • 2x je ein Schicksalspaket

WIE FUNKTIONIERTS?

  • Beantwortet die Tagesfrage mittels einem Kommentar unter diesem Beitrag
  • Das Gewinnspiel läuft bis bis einschließlich dem 30. Juli 2017.
  • Ihr könnt eure Gewinnchancen erhöhen, indem ihr auf die Fragen der anderen Blogtourteilnehmer beantwortet. Den Tourguide und damit auch die anderen teilnehmenden Blog findet ihr *HIER*
  • Bitte beachtet außerdem die geltenden Teilnahmebedingungen.

DIE TAGSFRAGE:

  • Welcher Song passt eurer Meinung nach am besten zu eurem Lieblingsbuch/ -Charakter/ -pärchen (und welches ist euer Lieblingsbuch/ Paar/ Charakter)

 

Viel Spaß beim hören der Playlist und möge euch Fortuna küssen,Unb1enannt

 

 

33 Kommentare zu „{Blogtour} „Schicksalsbringer“ von Stefanie Hasse

  1. Hallo,

    Danke, für den tollen Beitrag 🙂

    Mein Lieblingsfilm und Buch ist ‚Stolz&Vorurteil‘ 😍
    Dementsprechend sind Mr. Darcy und Elizabeth mein Lieblingspärchen und Mr. Darcy mein Lieblingscharakter😊
    Als Song würde ich dafür ‚River flows in you‘ von Yiruma wählen.

    Liebe Grüße
    Anna

    1. River flows in you passt da wirklich gut 😊 Stolz und Vorteil ist auch eine sooo tolle Liebesgeschichte. Die geht einfach immer!

  2. Die Playlist werde ich ich mir gleich mal anmachen. Zwar nicht beim Lesen von Schicksalsbringer aber ich bin dennoch neugierig und die Songs die du bisher genannt hast klingen wirklich sehr breit gefächert und da ist bestimmt auch für mich etwas schönes hörenswertes dabei. Übrigens wusste ich gar nicht dass die Autorin die Bloggerin von His & Her books ist ^^ wieder was gelernt 😊
    ich finde Musik beim LESEN wirklich super. Es passt nicht immer und zumindest bei mir auch nicht zu jedem Buch aber bei manchen Geschichten ist das eine wirklich tolle Untermalung der Geschichte. Ich persönlich habe Musik sehr gerne bei den After-Büchern gehört und besonders Rehab von Rihanna passte da zu Tessa ubd Hardin einfach perfekt. Der Song ist kraftvoll aber auch schmerzhaft und der Zwiespalt der dort besungen wird passt einfach so gut zu den beiden. Für mich definitiv der passende Book Song zu der After-Reihe.

  3. Hmm schwer aber ich denke Blutengel und Vampire gehen immer zusammen das passt.
    Und mein Liebster Vampir immer noch Dracula, auch wenn es nicht zum Pärchen langt. Mina will ja nicht.
    Liebe Grüße
    Ute

  4. Das ist echt schwierig. Mein aktueller Lieblingscharakter ist Xabbu aus Tad Williams Otherland. Ich finde am besten passt das Lied Crystallize von Lindsay Sterling zu ihm. Ein Lieblings paar habe ich allerdings nicht.

    Liebe Grüsse
    Giulia

  5. Hey!

    Ein toller abwechslungsreicher Beitrag 😊

    Der Sommer in dem es zu schneien begann mit dem lied listen to your heart.
    Es passt fantastisch zu der story 💛

    Liebe grüße Carina

  6. Hi 😊

    Wirklich schöner Beitrag.

    Puuh ich könnte viele Lieder zu einem Buch zuordnen. Z.b „I will always love you“ für den Roman „Ein ganzes halbes Jahr“. Da es eine wunderachöne und tragische Liebesgeschichte ist, passt dieser Song perfekt dazu. .

    Liebe Grüße
    Zeki

  7. Schwere Frage. Mein Lieblingsbuch ist ,,Die besten 10 Tage meines Lebens“ und ich finde das Lied ,,Halleluja“ passt ganz gut dazu.

  8. Hallo : )

    Zu meinem Lieblingsbuch „City of bones“ finde ich „uncover“ von Zara Larsson passend.

    Liebe Grüße
    Lila

  9. Huhu,

    es fällt mir schon schwer ein Lieblingsbuch auszuwählen 😀 Ich denke, momentan gefällt mir aber Lizzy Carbon 2 am besten und dazu würde „Love is trouble“ perfekt passen 🙂

    Liebe Grüße
    Sandra

  10. Bei mir sind es Ve und Finn aus dem Paralleluniversum aus der Zwischen den Welten Triologie. Diese Liebesgeschichte ist so tragisch. Sie haben eine seelische Verknüpfung, aber immer wieder muss Ve in ihr Universum zurück und sie denken es ist ein Abschied für immer. Wie es nun im letzten Band ausgeht weiß ich noch nicht. Da bin ich gerade dran. Aber aktuell passt James Blunt – Goodbye my Lover perfekt auf die 2.

  11. Ich habe einige Lieblingsreihen wie Z.B die Reihe ‚Marc& Aura und die Atlanten von Wheed‘ und ich finde die Musik von Gregorian passt super zum gesamten Buch und deren Charaktere!
    LG…Jenny

  12. Deine Beiträge lese ich immer besonders gern. 🙂
    Allerdings ist deine Frage wahnsinnig schwer zu beantworten, da ich persönlich nie eine Playlist im Kopf habe wenn ich lese.
    Mein liebstes Pärchen sind Anne und Gilbert aus der Anne Reihe von Lucy Maud Montgomery. Aber mir fällt da wirklich kein passendes Lied ein. Vor allem weil es ja zu einer früheren Zeit spielt. Da dann wohl eher nur Klaviermusik.

    Ich wünsche noch einen schönen Abend.

    Liebe Grüße
    Ulrike

  13. Huhu,

    mein liebstes Pärchen ist schwierig zu beantworten. Aber in der Regel sagt man ja, dass die ersten Gedanken die besten sind, oder? Also würde ich sagen „Joy und Neel“ aus dark canopy. Ein Lied dazu ist für mich auch recht schwierig, aber es müsste wohl etwas düsteres oder melancholisches sein. Ich könnte mir „faithfullness“ von skin oerfekt dazu vorstellen.

    LG
    Jaccqueline

  14. Huhu, das ist ja ein toller Beitrag. Die Playlist zu veröffentlichen ist ne wahnsinnig tolle Idee.
    Mein Lieblingspärchen sind Clary und Jace aus Chroniken der Unterwelt. Ich habe mir Jace immer ein bisschen wie in 10 Dinge, die ich an dir hasse vorgestellt. Etwas düster und abweisend aber unheimlich charmant und witzig. Deswegen kann nur der passende Song “Can’t take my eyes off of you“ sein. Die Szene, wie er singend und lachend auf der Tribüne steht und dieses Lied singt und so ganz nebenbei die Sicherheitsmänner veräppelt… könnte 1:1 Jqce sein 🙂

    Liebe Grüße,
    Wayland

  15. Hi,
    auch wenn die meisten es nicht glauben, aber abgesehen davon, ein bestimmtes Lieblingsbuch hab ich nicht 😌 und was Songs betrifft…..da muss ich leider passen 😢.

    Liebe Grüße
    Svenja (buecherseite@gmail.com)

  16. Huhu,
    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂 Ja es stimmt, Musik lässt auch sehr schönes Kopfkino entstehen.
    An sich mag ich viele Pairings und auch Bücher. Ich finde es schwer sich zu entscheiden, denn sie sind alle für sich speziell. Aber wenn ich mich jetzt entscheiden muss; Dann setze ich die Talente Reihe zu Two Steps from Hell – Victory. Warum? Ich liebe die Musik dieser Gruppe. Sie ist episch, gefühlvoll und auch tiefsinnig. Und spiegelt meiner Meinung nach, die Gefühle die ich beim Lesen der Reihe empfunden habe wieder. Von Liebe und Leid, über Hoffnung und Verlust. Ich liebe diese Reihe und ich liebe dieses Lied.

    Ganz liebe Grüße ❤

  17. Hallo,
    Ich liebe Les Misérables und für mich gehört So Cold the night von den Communards zu dem Buch, mein Lieblingscharakter Ost neben Jean Valjean der freche Gassenjunge Gavroche, liebe Grüße, Jutta

  18. Hallo und danke für deinen tollen Beitrag. Ich verbinde eigentlich keine Musik mit den Büchern. Sehr gut gefallen mir Daemon und Katy in der Obsidian-Reihe.
    Ganz liebe Grüße,
    Anni

  19. Hallo 🙂
    Was für ein schöner Beitrag! Ich finde das Thema „Sings und Bücher“ ja sehr spannend! Das erste Paar, an das ich denken musste waren „Peeta und Katniss“. Ich liebe die Tribute von Panem und „Gefährliche Liebe“ ist definitiv eines meiner Lieblingsbücher! Das passende Lied zu den beiden ist die Balladenversion zu „We found love“. Sehr schön! 🙂
    Liebe Grüße,
    Julia

    geschichtentaenzer.blogspot.de

  20. Huhu:)

    Eine schwere Frage, da ich viele Buchpaare liebe, aber keinen Favoriten habe. Ich denke, dass je nach Situation auch immer ein anderes Lied passen würde.
    Aber ich nehme gerne mal aus Stefanies Buch: Luca und Allegra. Und würde ihnen ein Lied von Phil Collins geben: „You’ll be in my heart“. When destiny call you, you must be strong. ♥

    Liebe Grüße,
    Lydia (DayDreaming auf Blogger)

  21. Huhu,

    ich muss leider gestehen, dass ich nur sehr wenig Musik höre.. xD Aber spontan würde mir jetzt Fahrenhaidt – Lights Will Guide Me einfallen und mein Lieblingspärchen ist Gwen & Gideon aus der Edelsteintrilogie. ❤

    LG TIna

  22. Mein momentanes Lieblingsbuch ist Trust again von Mona Kasten. Vorne im Buch ist eine Playlist und ich finde, dass only love von Ben Howard gut zu diesem Buch passt.

  23. Huhu
    Mein absolutes Lieblingsbuch ist Mythos academy und finde dazu passt das Lied von Sarah Connor bonnie und clyde

  24. Schwere Frage. Ich mag z.B. Emma und Dexter aus „Zwei an einem Tag“ und als Soundtrack passt da sehr gut Brit-Pop, wie Blur („Parklife“) und Oasis. Aber wenn ich mich für einen Song entscheiden müsste, wäre es von Pulp: „Common People“.

  25. Hallo,

    mein absolutes Lieblingsbuch ist „Seelen“ von Stephanie Meyer. Ich finde die Musik, die im Film gewählt wurde, passt schon ganz gut zum Buch. Besonders „Radioactive“ von Imagine Dragons, welches am Ende abgespielt wird, passt total zu der Atmosphäre und der Stimmung. 🙂

    Liebste Grüße
    Lena

  26. Ui, eine echt schwere Frage für mich, da ich mir Musiktitel und – interpreten nicht merken kann. Eines meiner Lieblingsbücher ist Krabat, da würde etwas düsteres, vielleicht klassische Musik ganz gut passen, aber ein Stück fällt mir dazu leider nicht ein. 🙈

    Liebe Grüße,
    Michaela

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s