Waiting On Wednesday #41

Unbenannt

Liebe Bücherfreunde,

willkommen zu unserem allmittwöchentlichen Ritual: dem Waiting On Wednesday und damit dem Tag, an dem ich euch eine sich annähernde Neuerscheinung vorstelle, auf die ich mich schon sehr freue und die ich zu lesen kaum erwarten kann.

Der heutige WOW-Titel wurde von einer Autorin verfasst, deren Namen sicherlich vielen von euch ein Begriff ist. Sie schrieb mit der Lux-Saga ,icht nur eine der beliebtesten fantastischen Jugendbuch-Reihen der letzten Jahre, sondern auch einige sehr beliebte YA-Titel, wie zum Beispiel „Wait for you“, „Trust in me“ und und und. Die Rede ist natürlich von Jennifer L. Armentrout aka J. Lynn!

Übrigens: Schon gewusst? Jennifer wird dieses Jahr auch auf der Frankfurter Buchmesse zu Gast sein! Leider ist (noch) nicht bekannt, wann genau sie Signierstunden oder Lesungen abhalten wird, aber zu gegebener Zeit erfahren wir sicher mehr! ❤

Trennlinie

9783959670968_1476688442000_xxlErwachen des Lichts – Götterleuchten 1″ von Jennifer L. Armentrout

  • erscheint am 12. Juni 2017 bei Harper Collins

Eben noch verlief Josies Leben völlig normal. Doch plötzlich taucht Seth, ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen, auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit sei sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei steht ihr der impulsive Seth zur Seite. Doch bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

amazon-button

Ich bin ja schon sehr gespannt auf Jennifer L. Armentrouts neues Werk. Während ich von „Obsidian“ und Co. sehr begeistert war, zieht es mich nicht wirklich zur Dark Elements Reihe, die vollständig, aber (noch) ungelesen im Regal steht. Was sagt ihr: Sollte ich mich der Trilogie mal widmen?

81tJ9D7SV6L.__BG0,0,0,0_FMpng_AC_UL320_SR196,320_5181SuhjTGLZumindest das Cover von „Erwachen des Lichts“ (übrigens wird die Trilogie als HCs erscheinen – yay!) ist schon mal echt schick. Ich liebe ja Sternenhimmel und auch der Klappentext klingt vielversprechend – wenngleich auch stark nach üblichem Jugendbuch.

Nichtsdestotrotz freue ich mich schon auf mehr!Unb1enannt

4 Kommentare zu „Waiting On Wednesday #41

  1. Also in den ersten 3 Sätzen hatte ich schon sofort die „Göttlich“-Trilogie von Josephine Angelinie und „GötterFunke. Liebe mich nicht“ von Marah Woolf im Kopf. Da scheinen sich die Handlungen doch sehr zu ähneln, oder?

  2. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich die Reihe lesen soll. Auch wenn ich Jennifer L. Armentrout mag, klingt diese Geschichte sehr bekannt und nicht unbedingt nach etwas Neuem. Ich werde ihr vermutlich schon eine Chance geben, aber auf meiner Prioritätenliste steht sie nicht sehr weit oben…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s