Waiting On Wednesday #18

waiting on wednesday

Hallo, ihr Lieben.

Heute möchte ich euch wieder ein Buch aus dem Drachenmond-Verlag vorstellen. Es geht um einen fantastischen Roman, der in der gleichen Welt spielt wie „Divinitas“, ein Buch das gaaaanz oben auf meiner „Ich-muss-dieses-Buch-haben-und-lesen“-Liste steht. Die Geschichte klingt sehr spannend, ich persönlich mag ja Storys über Formwandler sehr, sehr gerne und könnte ich mir ein Tier aussuchen, in das ich selbst mich verwandeln könnte, wäre es wohl ein Falke … oder ein Fuchs oder eine Eule (dann könnte ich meinen Kopf total verdrehen!). Wie auch immer, das Buch klingt spannend ich freue mich schon drauf.
falkenmaedchen-726x1030„Das Falkenmädchen“ von Asuka Lionera

  • erscheint am 15. Juni 2016 im Drachenmond-Verlag

“Mondscheinmädchen nennen sie mich, doch eigentlich ist das nicht richtig. Denn ich bin das Falkenmädchen.”

Miranda ist nicht wie die anderen. Doch selbst ihre Andersartigkeit ist anders, denn sie ist die einzige Tagwandlerin. Sobald die Sonne aufgeht, verwandelt sich die junge Frau in einen schwarzen Falken. Nur ihre Familie kennt ihr Geheimnis, doch als ihr Vater, der ihren Fluch teilt, getötet wird, wenden sich alle von ihr ab.

Auf sich allein gestellt, wird sie als Falke gefangen genommen und soll fortan zur Beizjagd des jungen Prinzen dienen…

trennlineKennt jemand von euch „Divinitas“ und kann mir sagen, ob das Buch was für mich wäre? Ich habe sooo viel gutes gehört und es klingt vielversprechend, aber ich fürchte mich davor, dass meine Erwartungen schon wieder zu hoch sind …

unterschrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s