[Rezension] „Spiegelwelt“ von Cornelia Funke

Leider ist meine ursprüngliche Vorstellung irgendwie verschwunden,
deshalb hier das überarbeitete Re-Upload. 😉

trennline

zitatneu

„Es wird alles gut.“ Er sprach lesie, als könnte seine Stimme sie zusätzlich verletzten.
Es wird alles gut. Sie hielt sich an seiner Stimme fest, als der Schmerz an jeder Faser ihres Körpers riss.
(„Spiegelwelt“, Seite 44)

klappentextneuDie Welt hinter dem Spiegel erwacht zum Leben.

Ein wahr gewordener Geschichten-Traum. In diesem Schatzkästchen der Spiegelwelt verbergen sich die Erzählungen aus der preisgekrönten MirrorWorld-App. Überlieferungen und Notizen, Chanutes Sammlung, Pflanzenführer und Rezepte der Kinderfresserin, Bilder, Kreaturen und Schätze aus der Spiegelwelt. Ein Kompendium des Staunens und des Grauens zugleich. Vorsicht beim Öffnen!

meinungneu

Diese Box ist eine ganz besondere Reise in die märchenhafte Welt jenseits des Spiegels! Sie enthält allerlei spannende und geheimnisvolle Extras rund um Jacob Reckless und seine Fr51mo4MPUMXLeunde, die zum Stöbern und Träumen einladen.

Unter anderem findet sich in der Box ein Buch, es ist auf eine ganz besondere Art gebunden, was es wie eine Kladde aussehen lässt und ihm etwas besonderes verleiht. Auch das Innere des Buches ist ein Traum, liebevoll und detailreich ist jede Seite gestaltet. Man entdeckt viele colorierte Bilder und Zeichnungen. Das ist sehr nützlich, wenn man mal in der Spiegelwelt urlaub macht und von einem seiner zahlreichen Bewohner gejagt wird: dann wissen wir , was uns da gerade fressen will. 😉

Dieses Buch enthält Kurzgeschichten rund um die Anfänge der „Reckless“-Reihe. Zum Beispiel erfahren wir, wie Jacob zum ersten Mal durch den Spiegel reiste, wie er seine treue Gefährtin Fuchs kennen lernte und wie er zum Schatzjäger Chanute in die Lehre ging.

12063596_930080577052230_7998120020778558584_nAuch erfahren wir mehr über die Spiegelwelt, zum Beispiel über Feenlilien und die Würgeranken (in die Jacob in „Lebendige Schatten“ hineinstolpert), auch lernen wir ihre Bewohner näher kennen. Habt ihr euch zum Beispiel mal gefragt, woher der Schneider im Schwarzen Wald stammt, der Jacob, Fuchs und Clara einst das Leben schwer machte? In diesem Buch könnt ihr seine Geschichte und viele andere Geschichten der Märchenwelt erfahren.

Besonders gut hat mir gefallen, dass man überall kleine Entdeckungen machte, die Brücken zu den Büchern schlagen. Ich erfuhr mehr über die Figuren und ihre Vergangenheit. Man lernt vor allem Jacob viel besser kennen. Und die Vorstellung eines kleinen Jacobs der in die gar nicht so ungefährliche Märchenwelt hineinstolpert, erweicht mein Herz. Auch findet man Dinge in der Box, deren Besitzer einem noch unbekannt sind (zum Beispiel die beiden Herren auf einer Fotographie, die gerade zwei Tiegergeparden (?) erlegt haben) – aber vielleicht treffen wir den ein oder anderen noch auf unserer nächsten Reise hinter den Spiegel?

Außerdem findet sich die berüchtigte Karte von Norebo Johann Earlking in der Sammlung du einige Rezepte von Kinderfresserinnen und anderen magischen Wesen (die ich euch aber nicht zum Nachkochen empfehlen kann), außerdem erhaltet ihr Visitenkarten, Telegramme und Fahrkarten aus der Spiegelwelt. Alles ist sehr, sehr detailreich und liebevoll gestaltet. Man bekommt fast den Eindruck, Jacob Reckless hätte seine Taschen gelehrt und all die Dinge, die er darin fand in diese Kiste gesteckt.

Ein ganz besonderes Highlight ist der von Cornelia Funke handschriftlich verfasste Brief, in dem sie den Leser (oder Besucher) begrüßt und vor den Gefahren der Spiegelwelt warnt und ein bisschen was über die Box erzählt. Dieser Brief ist neben dem Buch mein ganz persönliches Highlight. ❤

81VFqVh6V2L

fazitneuDiese wunderschöne Sammelbox ist ein Muss für jeden, der die „Reckless“-Reihe liebt und mehr über die Welt, ihre Bewohner und unsere Helden erfahren möchte. Ich liebe meine Sammelbox und es macht großen Spaß darin zu stöbern, denn man entdeckt immer wieder ein neues Detail.

fünfherzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s