[Buchmesse-Preview] Last Minute – wie immer!

Hallöchen, liebe Leseratten.

logoWie sollte es auch anders sein? Die Buchmesse läuft sich bereits warm, die ersten Besucher stürmen schon das Gelände und in weniger als 9 Stunden geht es auch für mich auf die Reise nach Frankfurt um die nächsten Tage das Buch zu feiern.

Und wer ist gerade im Moment erst fertig mit Messeplanung geworden? Genau, die Trantüte vom Dienst – ich.

Aber jetzt ist es geschafft: Meine Akkreditierung ist genehmigt und ausgedruckt, mein Hotel-Zimmer ist reserviert, meine Probebahncard (gefunen auf einem Nutella-Glas) liegt bereit, mein Zugticket habe ich auch „schon“, alle Termine sind geplant und die Vorfreude ist rießig.

20151014_154134Nach einem kleine Prä-Messeblues habe ich es auch endlich geschafft, meine Messetasche zu packen. Und das sogar ohne Zauberei. Glaubt mir, ich war so unmotivert, dass ich es versucht habe…
Dennoch ist der gute Wanderrucksack voll bis obenhin, und wiegt vermutlich mehr als ich – aber ich will mit dem Ding ja auch nicht wandern gehen, ne? 😉

Jetzt müssen nur noch die technischen Geräte aufgeladen und mein Messesoundtrack zusammen gestellt werden – hoffendlich lasse ich Dussel nicht die Ladekabel zu Hause liegen…

Unglücklicher Weise bin ich (wie viele von euch im Moment auch) gesundheitlich minimal angeschlagen – aber das ignoriere ich gekonnt und werde mich einfach mit Medikamenten, Tee und Büchern am Leben erhalten bis ich am Sonntag dann in den Halbtod fallen kann. ABER: Nur bis nächsten Mittwoch, da hab ich nämlich Geburtstag und keine Zeit um mich mit irgendwelchen Erkältungen rumzuärgern! Genau genommen habe ich gar keine Zeit zum Kranksein in diesem Jahr, also lasse ich es am besten ganz sein 😀

Wir sehen uns auf der FBM, ihr wundervollen Lesemenschen! ❤

Unterschrift

8 Kommentare zu „[Buchmesse-Preview] Last Minute – wie immer!

      1. Ach, Improvisation ist bei mir das halbe Leben… und dafür, dass ich vor einer Woche noch garnicht wusste, dass ich dort über Nacht bleiben werde, fühle ich mich TOP-vorbereitet 😉

  1. Ich bin beruhigt, dass ich nicht die einzige bin, die erst grad fertig wurde mit dem Packen etc. und irgendwas hab ich sicher vergessen… Die Kabel hab ich mir auf nen Zettel geschrieben, der am Badezimmerspiegel hängt. Hoffentlich sehen wir uns auf der Messe… LG vom See

  2. Oh gut, ich bin nicht die einzige 😀 Für mich geht es Freitag früh los und ich habe noch gar nichts außer 2 oder 3 Termine im Kopf. Immerhin sage ich mir seit einer Woche, dass ich mal anfangen sollte. Das zählt doch auch 😉

  3. Huhu Bianca, ich hoffe, du hast Spaß auf der FBM. Ich hab es (mal wieder) nicht hingeschafft.
    Aber ich freue mich schon auf die vielen Messeberichte, die nächste Woche bestimmt mein Dashboard überschwemmen werden.
    Viel Spaß!!!

    Alles Liebe, Nelly

  4. Hallo, auch ich war auf der FBM und bin inzwischen wieder daheim. Leider sind wir uns nicht begegnet, was ich schade fand. Naja, kann man nichts machen. Vielleicht nächstes Jahr oder in Leipzig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s