Alles neu, alles besser & alles beim Alten

Hallo ihr Lieben,

Mein Urlaub steht kurz bevor. Noch einmal in unchristlicher Frühe aufstehen und ein bisschen über Station huschen und hier und da meinen lieben Patienten zur Hand gehen, Informationen an den Mann bringen, Bettpfannen durch die Gegend schleppen und das Liefermädchen für Blutproben und Co spielen. Und dann kann ich drei Wochen einfach nur schlafend und lesend in der Ecke liegen.

umzugskartonsNa ja… nicht ganz. Denn es steht ein Umzug an, und damit verbundene Renovierungsarbeiten. Die Farbe ist bereits gekauft und wartet nur noch daran an die Wände gebracht zu werden – dann müssen noch Kleiderschrank und Inhalt, Bett und vor allem meine Bücherregale und alle meine Schätze irgendwie von A nach B transporitiert werden – ihr ahnt es: Das wird ein langwieriges Unterfangen.
Aurich_schildAußerdem freue ich mich auf einen Roadtrip mit einer sehr guten Freundin. Es geht vom Süd-Westen Deutschlands hinauf in den hohen Norden, nach Ostfriesland, wo wir uns ein paar Tage bei einer weiteren gaaanz lieben Freundin einquatieren werden. Darauf freue ich mich schon wie verrückt, denn sie sehe ich sonst nur ein- oder (wenn es gut läuft) zweimal im Jahr und dabei ließt sie doch auch so gern!
Ich bin mal gespannt, wie und ob wir Pappnasen dieses Autobahn-Abenteuer heile überstehen … ich bin nämlich dafür bekannt, absolut keinen Orrientierungssinn zu haben. Und in der großen weiten Welt bin ich vollkommen geliefert. xD

Ein weiteres Projekt, das mich in den kommenden Wochen stärker beanspruchen wird, ist mein Blog. Hier könnt ihr ja bereit einige kleine Veränderungen entdecken. So ist jetzt die überflüssige Vorstellung in der Sidebar verschwunden und „Über mich“ und „Über den Blog“ sind zu einem Artikel verschmolzen und einige unnötige Links wurden aus dem oberen Menü entfernt.

Aktuell arbeite ich daran, das mein Blog seine eigene Domain erhält. Das „wordpress“ fällt dann aus meiner Webadresse weg, aber natürlich bleibe ich WordPress treu und ich bin als Subdomain auch weiter unter der aktuellen Domain erreichbar. 🙂
Außerdem gibt es jetzt als erstes in der Sidebar ein kleines Willkommensgrüßchen zu bestaunen. Des weiteren wurde und wird meine Blogroll aktualisiert und es gibt eine kleine Untergruppe in der Sidebar, in der Ich euch in Zukunft besondere Artikel vorstellen möchte, die ich verfasst habe. Also nicht das übliche, was so gebloggt wird, wie Rezis und Co.,sondern meinen Artikel über die Anatomie des Buches, das Bücherlichtchen-DIY und Schöne Zitate über Bücher und übers Lesen.

Dann wird im Rahmen einer oder mehrer Rezi-Nächte wohl auch einiges an Rezensionen folgen, damit die begonnenen Reihen in Zukunft vollständig vorgestellt werden. Dann folgen natürlich noch einige andere spannende Beiträge, die ich bereits geplant habe: Zum Beispiel ein Artikel über den modernen Buchdruck, ein Leseratten-ABC, ein Beitrag über das Kommentieren auf Blogs und vieles mehr.
Zusätzlich wird die Aktion „Blogger im Interview“ weiter geführt. Jeden Sonntag könnt ihr einen weiteren Blogger/ eine Bloggerin kennen lernen. Dafür werde ich noch ein paar Interviews führen. 😉

indexDoch das ist noch nicht alles. Bald wird es mich auch auf Youtube zu bestaunen geben – wenn ich meine Kammerascheuheit überwinden kann. Dort möchte ich euch dann meine Neuzügänge des Monats vorstellen und ein paar andere Sachen präsentieren, die in Video-Form für euch und mich einfach angenehmer zu schauen als zu lesen sind.

Ihr seht es ja. Es wird viel neues zu erleben geben. Aber mein doofer Sarkasmus und meine Chaos-Geschreibe bleibt euch erhalten. 🙂

Viele Liebe Grüße,

Unterschrift

7 Kommentare zu „Alles neu, alles besser & alles beim Alten

  1. Hallöchen!

    Wow, das klingt alles super spannend und super aufregend. Vor allem deine zukünftigen Posts und dein Youtube-Kanal! Ich stand auch erst vor der Entscheidung Youtube oder Blog. Ich wollte eigentlich mit Youtube anfangen, weil ich gerne Filme schneide und so 😀 Aber mir stand auch die Kamerascheuheit im Weg 😦 Aber dann dachte ich mir, dass ich ja mit einem Blog anfangen könnte und wenn ich dann immer noch lust habe, kann ich ja immer noch ein Youtube-Star werden 😀
    Im Moment bin ich aber total glücklich mit meiner Entscheidung. Und freue mich sehr, dich auch bald in einem Video bestaunen zu dürfen 🙂

    Liebe Grüße,
    Kate

    1. Hallo liebe Kate 🙂

      Ich habe auch Spaß am Schneiden, leider bin ich nur ein kleines bisschen erfahren im Umgang mit Schnittprogrammen, aber ich denke oder hoffe einfach mal, dass es für den Anfang reicht 😉

      Wenn du dann mal Lust auf eine Karriere als Youtube-Star hast, und wenn du dann erst einmal einer bist -dann sag bescheid, und wir drehen ein Video zusammen 😉

      Ja, ich bin schon sehr gespannt was bei meinem Video-Experiment raus kommt und ich hoffe auf konstruktive Kritik 😀

      Liebe Grüße,
      Bianca

      1. Ach bestimmt 🙂 Am Anfang nimmt es dir auch keiner übel, wenn es noch nicht mega professionell ist. Ich kenne mich mit Schnittprogrammen auch nicht wirklich gut aus. Ich hatte mal eines (ich glaube, es hieß Pinacle Studio), das fand ich sehr gut. Mit dem Windows Movie Maker komme ich dagegen überhaupt nicht klar. Aber scheinbar haben viele Youtuber anfangs Magix genommen 🙂

        Hahaha ja das wäre auf jeden Fall cool 😀 Aber wird noch dauern (wenn es denn je passiert)…ich will ja erst mal meinen Blog an den Mann bringen 😀

        Also von mir bekommst du auf jeden Fall konstruktive Kritik. Ich bin wirklich schon so gespannt!! 🙂

        Liebe Grüße,
        Kate

  2. Hallo meine Liebe,
    da hast du aber einiges vor 🙂 Ich habe momentan leider wenig Motivation und Inspiration für Rezensionen und Buch-Posts 😥
    Eigentlich wollte ich auch schon länger mal Videos auf Youtube machen, aber meine Kamera ist dafür nicht so gut geeignet und meine Stimme klingt aufgenommen total merkwürdig O.o Bin total auf deine Videos gespannt!
    Liebe Grüße,
    Dani <33333

    1. Ja, sobald ich aus Ostfriesland zurück bin, versuche ich es einfach mal. Das wird bestimmt lustig xD
      Und meine Neuzugänge sind soooo zahlreich 😅😅😅😅
      Ja, die Sache mit Kameras; )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s