[Rezension] „Throne of Glass – Die Erwählte“ von Sarah J- Maas

063908889-throne-of-glass-die-erwaehlte

  • Titel: “Throne of Glass – Die Erwählte”
  • Originaltitel: ”Throne of Glass”
  • Autor: Sarah J. Maas
  • Genre: Jugendbuch/ Fantasy
  • Seitenstärke: 479 Seiten
  • Verlag: dtv
  • Preis: 17,95 €
  • ISBN: 978-3-423-76078-2
  • Weitere Bände:

BeFunky_Mai14.jpg

  • „Throne of Glass – Kriegerin im Schatten“ [Band 2]
    Erscheint am 1. Mai 2014
  • „Throne of Glass – Celeanas Geschichte“ (Band 0.1 – 0.4) E-Shorts]
    Band 0.1 – 0.3 sind bereits erschienen || Band 0.4 erscheint Mai 2014

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~

Buchzitat:
Dorian legte die Fingerspitzen aneinander. „Ich möchte Euch ein Angebot machen.“
Ihre Brust zog sich zusammen. […] Es wäre so leicht, ihn zu töten, dieses Grinsen aus seinem Gesicht zu wischen. Es wäre so leicht, das Leben des Königs genauso zerstören, wie er ihres zerstört hatte …

Klappentext:
„Etwas Böses wohnt in diesem Schloss, so böse, dass selbst die Sterne zittern“. erklärte Dorian. „Du musst es aufhalten. Du musst diesen Wettkampf gewinnen.“

Zwei Männer lieben sie.
Das gesamte Land fürchtet sie.
Nur sie kann das Königreich retten: Celeana Sordothien

Darum geht es:
Celeana Sordothien ist jung, wunderschön und von Beruf Meuchelmörderin. Doch als sie in Gefangenschaft gerät, droht ihr die Todesstrafe. Ihre letzte Rettung ist Chaol, der junge Captain der Leibgarde. Er bietet ihr einen Ausweg: Sie soll für Prinz Dorian an einem tödlichen Wettkampf gegen 23 kampferprobte Männer. Sollte sie gewinnen, erlangt Celeana ihre Freiheit zurück.
Während dem gemeinsamen Training kommen die Assassinin und der Captain sich näher. Doch auch für Prinz Dorian keimen Gefühle in der jungen Frau auf.
Aber ihr bleibt keine Zeit, sich über ihre Gefühle klar zu werden, denn in den Tiefen des Palastes lauert ein übermächtiger Gegner …

Mit diesem Buch verbinde ich eine ganz besondere Geschichte: Denn auf der Frankfurter Buchmesse hat die unglaubliche Dani von Herzgeschichten ein persönlich signiertes Exemplar für mich ergattert! Ich habe mich zwar schon tausendmal bei ihr bedankt – aber auch an dieser Stelle noch mal: Vielen lieben Dank, Dani! Du bist ein richtiger Schatz! Wie ich Dani auf der Buchmesse kennengelernt habe und wie „Throne of Glass“ seinen Weg zu mir fand, könnt ihr hier nachlesen: [Bericht] Frankfurter Buchmesse (Tag 1).

Der Roman hat mich absolut begeistert! Die Story ist spannend, temporeich und mitreisend. Es wird nie langweilig, dennoch gibt es kleinere Verschnaufspausen; wobei das Lesen dadurch nicht langweilig wird. Im Gegenteil: Man erhält die Chance, kurz nach Luft zu schnappen, ehe es atemberaubend weiter geht!
Der Schreibstil der Autorin besticht vor allem durch seinen Fluss und seine Verständlichkeit.
Die Figuren sind detailreich und interessant; besonders Celeana, die Hauptfigur gefiel mir gut. Sie ist stark, emanzipiert und besitzt einen trockenen Humor. Auch die beiden männlichen Protagonisten bestechen durch ihre Individualität – hier fällt es mir schwer, mich für ein „Team“ zu entscheiden. Sowohl Dorian als auch Chaol begeistern mich … und vielleicht liegt Chaol um eine Haaresbreite vorne.

Für Freunde von spannender Highfantasy mit mysteriösen und romantischne Einflüssen ist „Throne of Glass“ genau das richtige! Daher vergebe ich für diesen grandiosen Erstling fünf von fünf Leseherzen:

5/5 Herzen
Ich kann es kaum abwarten, wie es mit Celeana weiter geht. Übrigens kann ich euch auch die E-Shorts nur wärmstens ans Herz legen. Ich habe sie alle auf Englisch gelesen und bin begeistert. Man erfährt viel über die Vergangenheit unserer Protagonistin und lernt sie so besser kennen und verstehen.
Unterschrift

12 Kommentare zu „[Rezension] „Throne of Glass – Die Erwählte“ von Sarah J- Maas

    1. Liebe Tina,

      ja, ich bin auch schrecklich stolz darauf. Das Buch ist wirklich einfach nur toll und ich habe mein Herz an die Reihe und die Autorin verloren 😀
      Neidisch musst du aber nicht sein, bestimmt ergibt sich bald wieder eine Chance und vielleicht kannst du sie dann ergeifen?

      L.G. Bianca

      1. *g* JA, das kann ich mir gut, sehr gut sogar vorstellen. Würde das Buch knuddeln oder so 😀

        vielleicht seh ich sie ja mal woanders, vielleicht Frankfurt oder so. Hin möchte ich auf alle Fälle 🙂

        LG Tina

  1. Habe ich doch gerne gemacht ♥♥♥ 😀

    Ich habe es leider immer noch nicht gelesen… >.< Aber danach werde ich mir auf jeden Fall auch die Kurzgeschichte vornehmen 🙂 Ich finde den Namen so kompliziert… Celaena – und alle haben es bisher falsch in ihren Posts geschrieben xD

    Btw… Wo ist denn der 3. Teil zu finden? Amazon zeigt mir nur Teil 1+2 an… :/

  2. Schöne Rezension!

    Mich konnte es ehrlich gesagt nicht zu 100 prozent überzeugen, manchmal war mir die Heldin einfach zu furchtlos, dass es unrealistisch wurde. Aber trotzdem ein toller Auftakt, habe die nächsten Bände zwar noch nicht gelesen, aber bin schon gespannt darauf 😉

    Liebe Grüße, Marie (writecreatetell.wordpress.com)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s