[Reihen-Montag] Harry-Potter-Reihe

Hallo ihr Lieben, willkommen zum ersten Reihen-Montag!

Ab jetzt möchte ich euch jeden Montag eine Buch-, Film- oder Serienreihe vorstellen, die ich besonders liebe und euch einfach mal etwas näher bringen möchte. Und den Anfang macht, wie gestern auf Facebook bereits angekündigt, ein wahrer Klassiker: Die Harry-Potter-Reihe von Joanne K. Rowling! Die Bücher begleiten mich schon fast mein ganzes Leben lang, bildet „Harry Potter und der Stein der Weisen“ doch sozusagen der Beginn meiner Karriere als begeistere Leseratte! Ich war gerade mal zarte sieben Jahre jung, als meine Mutti mir den Beginn dieser großartigen Reihe zum Geburtstag schenkte. Teilweise vorgelesen, teilweise selbstgelesen arbeitete ich mich durch das erste Schuljahr von Harry, Ron und Hermine. Und eh man sich versah war ein kleiner Harry-Potter-Fan geboren. Einen Monat habe ich für den ersten Band gebraucht – heute eine imens lange Zeit für ein Buch mit gerade mal 335 Seiten. Doch für mein Alter war ich, wie ich finde, verdammt schnell damit durch! 😉

Ich bin stolze Besitzerin der kompletten Reihe und liebe die Bücher um Zauberlehrling Harry und seine Freunden. Einige der Bücher sind schon etwas zerlesen – schließlich sind die Schätze teilweise schon älter als zehn Jahre alt und mehrfach (ich meine wirklich mehrfach- jedes Buch wurde mindestens 5 Mal verschlungen!!!) gelesen. Zu meinen liebsten Büchern der Reihe zählen „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ und „Harry Potter und der Orden des Phönix„. Meine liebste Figur ist unangefochten Sirius Black. Ich vergöttere Harrys Onkel einfach und habe bei seinem Tod Rotz und Wasser geheult wie ich zugeben muss.

Doch nicht nur das. Außerdem darf ich „Die Märchen von Beedle dem Barden“ mein Eigen nennen. Mein Lieblingsmärchen ist „Der Brunnen des wahren Glücks“, ich finde die Geschichte einfach zauberhaft! Des weiteren befinden sich „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ und „Quidditch im Wandel der Zeiten“ in meinem Besitz. Sowohl in der deutschen Sprache, als auch in der englischen Originalfassung, die beiden Briten habe ich mir bei einer Klassenfahrt nach London angeschafft! Und ich habe auch einiges an Merchedising. Zum Beispiel ein laminiertes Poster unserer Helden und einen schicken Porzelananhänger, der seit Jahren die Wand meines Jugendzimmers schmückt.

1375081_600671373329411_1965650483_nÜbrigens findet im nächsten Jahr eine tolle Challenge rund um die Potter-Bücher statt! Die „Harry Potter and the Re-Reading-Challenge“ ist eine tolle Chance, mal wieder in die Welt der Zauberer einzutauchen!

Eckdaten:

  • Start – Ende:  31.Juli 2014 – 31.Oktober.2014 (Ist Harrys und J. K. Rowlings Geburtstag nicht einperfekter Tag für den Start der Challenge?)
  • Ziel: Lesen der kompletten Harry-Potter-Reihe (Band 1-7)
  • Veranstalter: Nico Wallmann

Wer mitmachen möchte, meldet sich einfach bei dem lieben Nico! Er freut sich sicher über eine rege Teilnahme und was macht schon mehr Spaß, als gemeinsam mit anderen Potterheads in Erinnerungen an die Kindheit und Jugend zu schwelgen?

Auch die Filme haben mich sehr begeistert, und mal ehrlich: Welches Mädchen war nicht ein bisschen in Daniel Redcliff verliebt? Schließlich war der damals noch sehr junge Schauspieler der erste Star, der mich praktisch meine gesamte Kindheit über begleitet hat und die Prämiere eines neuen Harry-Potter-Streifens kam Weihnachten gleich!

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein kleines Feedback zum neuen wöchendlichen Blogeintrag geben könntet! Was haltet ihr von der Idee des „Reihen-Montags“? Was würdet ihr anders machen oder welche Buch- und Filmreihen und Serien würdet ihr gern mal vorgestellt bekommen bzw. könnt ihr mir empfehlen?

Unterschrift

2 Kommentare zu „[Reihen-Montag] Harry-Potter-Reihe

  1. Also mir gefällt das gut, so wie du das machst. Würde auch gern noch mehr Montags-Reihen lesen (sehen). Harry Potter gefällt mir auch, noch besser aber „Herr der Ringe“… und das wäre auch mein Vorschlag. 🙂
    LG
    Ute

  2. Hallo liebe Ute.
    es freut mich, dass es dir gefällt. Ja, tatsächlich stehen Tolkins Werke ebenfalls auf meiner Liste der Reihen, die ich vorstellen möchte. Ob ich schon nächsen Montag dazu komme, weiß ich jedoch noch nicht 😀

    L.G. Bianca

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s